News

Servus in Wien!

Mit Beginn des neuen Jahres werden die pbi Architekten einen Standort in der österreichisches Hauptstadt Wien eröffnen. „Mit diesem Schritt können wir als international agierendes Büro vor allem in Richtung Osteuropa einen neuen Markt erschließen.“ Die offizielle Eröffnung ist nun die nächste logische Konsequenz“, erklärt Thorsten Italiano den Schritt nach Wien. Vor allem das Bauen in Holz steht von hier aus im Fokus.

Erstellt am 29. November 2020.

Wohnen mit Service – Casa Anziani

Wie stellen wir uns das Wohnen im Alter vor? Gerne dort wo wir viele Jahre gelebt haben. Für einen Investor haben wir das Projekt Casa Anziani entwickelt. Wohnungen mit und ohne Service. Ein zentraler Platz als Treffpunkt für das gemeinsame Miteinander. Ansprechende Architektur bei der Holz eine große Rolle spielt.

Erstellt am 25. November 2020.

Neubau von 4 Doppelhäusern

Moordeich ist nach Brinkum der zweitgrößte Ortsteil von Stuhr der wie Brinkum im Norden direkt an die Hansestadt Bremen grenzt. Gepflegte Wohnstraßen mit Einfamilienhäusern und Reihenhäusern in schönen Gärten zeichnen ihn aus. Für einen Investor haben wir ein Konzept für 4 Doppelhäuser erarbeitet. Stein, Glas und ganz viel Holz sind die nachhaltigen Baustoffe, die wir verwenden. Klimaneutral und recyclebar.

Erstellt am 5. November 2020.

Wettbewerbe – Aktuell: BSZ Zell am See

Für eine Schule in Zell am See, idyllisch gelegen in den Bergen, haben wir den Entwurf für einen Neubau samt Umbau des Bestandsgebäudes erarbeitet. Holz und Beton bestimmen den Charakter des Neubaus, der sich auch an dem Bestand orientiert.Es hat wieder sehr viel Spass gemacht, auch wenn es am Ende nicht gereicht hat. 

Erstellt am 25. Oktober 2020.

Bestandsaufnahme: Autohaus erstrahlt in neuem Glanz

In der Bremer Airport City haben wir eine Bestandsaufnahme eines Autohauses durchgeführt. Jetzt erstrahlt es in neuem Glanz. In die Jahre gekommen ist das Gebäude schon, aber dennoch können kleine Veränderungen für ein neues Erscheinungsbild sorgen. Wir bedanken uns für das Vertrauen und freuen uns auf eine neue gute Zusammenarbeit. 

Erstellt am 23. Oktober 2020.

Konzept für Mitarbeiterwohnungen

Für ein großes Unternehmen im Herzen des Ruhrgebiets haben wir ein Konzept für Mitarbeiter-Wohnen erstellt. Bezahlbarer Wohnraum für Bezieher niedriger und mittlerer Einkünfte ist in weiten Teilen Deutschlands Mangelware. Genau aus diesen Gründen soll in den nächsten vier Jahren ein Wohnquartier entstehen. Und das Besondere: Alles aus Holz.

Erstellt am 22. September 2020.

Kanufahren 2020

Kanufahren 2020. wir haben immer wieder Glück und die Sonne verwöhnt uns auf der Tour. Von Borgfeld über die Wümme ins Blockland.Ein schöner Tag und eine tolle Teamleistung.

Erstellt am 19. September 2020.

Hoch hinaus in der Töferbohmstraße

Für einen Investor haben wir einen Vorschlag für eine Aufstockung eines Bürogebäudes erarbeitet. Ein Mix aus zusätzlichen Büroflächen und Wohnungen mitten in der Innenstadt bilden das Konzept ab. Ob wir so hoch hinaus dürfen liegt noch in der Entscheidung der Stadtplanung. 

Erstellt am 5. August 2020.

Wettbewerbe – Aktuell: Campus der Religionen

Acht Glaubensgemeinschaften unter einem Dach zu vereinen bedeutet auch ein Symbol zu finden, das über die Religionen hinaus für alle funktioniert. Dieses Thema hat uns für einen Wettbewerb in Wien begleitet. Das Ergebnis präsentieren wir in einem Video. Viel Spaß.

Erstellt am 23. Juli 2020.

Quartier für Menschen mit Demenz

Für einen Investor haben wir ein Wohnquartier entwickelt in dem demenziell erkrankte Menschen ein neues Zuhause finden. Der Mix aus Wohngemeinschaften gepaart mit Doppelhäusern für junge Familien soll die Integration erleichtern. Wir freuen uns auf eine neu spannende Aufgabe. 

Erstellt am 15. Juli 2020.
Planungsbüro Italiano Lageplan