News

Sanierung und Neubau auf Kasernengelände

Ein neues Projekt bringt uns nach Hanau. – Hier entsteht in exklusiver Lage, im Rhein-Main-Gebiet, auf dem ehemaligen Gelände der Pioneer Kaserne ein neues Wohnquartier. Ökologisch perfekt auf die Zukunft ausgerichtet, mit 100% eigener Strom- und Wärmeerzeugung, E-Mobilität und optimaler Nahverkehrsanbindung. Zusammen mit der Art Bau Novus GmbH entwicklen wir auf dem Grundstück der „5 Brüder Ost“ über 400 Wohneinheiten in Bestand und Neubau.

Erstellt am 10. Juni 2021.

Zulassung jetzt auch in Österreich!

Es ist vollbracht! Nachdem wir Anfang des Jahres unseren Standort in Aurach bei Kitzbühel eröffnet haben, bin ich durch den Landesbaudirektor Dipl.-Ing. Robert Müller am 21. Mai in Innsbruck als Architekt für das Bundesland Tirol vereidigt worden.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 4. Juni 2021.

Ferien in der Steiermark

Die Lage kann kaum besser sein. Auf 2100 Höhenmetern liegt dieses Grundstück in idyllischer Lage in der Steiermark. Wir haben den Bestand erweitert und einen traumhaften Ort für die nächsten Ferien geschaffen. Vier Wohnungen mit jeweils 150m2 Fläche bieten viel Platz für die Ferien in den Bergen.

Erstellt am 27. Mai 2021.

Wir ziehen ins Tabakquartier!

Wir ziehen um. Ende Juni geht es nach Woltmershausen.In einem ehemaligen Tabaklager aus den 1970er Jahren sind unter der Projektentwicklung von Justus Grosse insgesamt 161 moderne Büro- und Gewerbelofts entstanden, von denen wir jetzt zwei angemietet haben. Der Alte Tabakspeicher bewahrt mit seiner massiven Backsteinstruktur und den ursprünglichen Lastenaufzügen den unverwechselbaren Charme eines alten Industriebaus.

Erstellt am 13. Mai 2021.

Konzept für Cineplexx Kino

Cineplexx – Grosses Kino – Mit unserem Konzept schaffen wir ein interaktives Erlebnis für die Kinobesucher. Kino verdient mehr Aufmerksamkeit. Wir werden mitunserem Konzept den Ort Cineplexx zu einem Erlebnismachen, der für sich steht und viel Raum für werblicheMaßnahmen schafft. Das ist vor allem für die Partner aus der Filmbranche sehr attraktiv.Die zahlreichen Ideen in diesem Konzept werden den Besucher im Kino mehr in seinen Kinobesuch einbeziehen.

Erstellt am 24. März 2021.

Neue Wohnungen in Tirol

Reutte, ein kleiner beschaulicher Ort in Tirol, an der Grenze zu Bayern gelegen, bekommt zwei neue Wohnhäuser mit je 5 Wohneinheiten. Auf einer Tiefgarage mit 10 Stellplätzen werden in Holzrahmenbauweise Wohnungen zwischen 65 und 85m2 entstehen. Durch die ansprechende Gestaltung der Fassaden aus Holz und Putz in warmen Farbtönen reihen sich die Gebäude als moderne Interpretation in die Landschaft ein. 

Erstellt von Thorsten Italiano, am 12. März 2021.

Büro heute

Das Büro wird in Zukunft nicht mehr der Ort sein, nur um zu arbeiten, sondern viel mehr der Ort, an dem man sich persönlich für den Austausch mit Kollegen trifft und muss nicht mehr pauschal aufgesucht werden. Arbeitsplätze werden wahrscheinlich nicht mehr nur für einen einzigen Arbeitnehmer eigerichtet, flexible Arbeitszeitmodelle und -orte schaffen Platz für weniger Büroraum und mehr Flächen für Zusammenkunft und Kommunikation. 

Erstellt von Mareike Dittrich, am 5. März 2021.

Wohnen an der Ebentaler Mühle

Unweit vom Wörthersee in unmittelbarer Nachbarschaft des Schlosses in Ebental soll direkt an einem kleinen Bach ein Wohnquartier entstehen. Geplant werden Reihen- und Mehrparteienhäuser, die sich perfekt in die charmante Umgebung einfügen. Unser Entwurf bringt ein Maximum an Flexibilität und ermöglicht vielseitiges Wohnen im Speckgürtel von Klagenfurt.

Erstellt von Mareike Dittrich, am 18. Februar 2021.

Nach der Waldorfschule folgt ein Dorf im Wald.

In unmittelbarer Nähe zur Hauptstadt Wien soll auf unglaublichen 210 Hektar ein Walddorf entstehen. Geplant werden unterschiedliche Wohnformen vom Doppelhaus, über Mehrgenerationenhäuser bis hin zu hybriden Lösungen, die Wohnen und Arbeiten in Einklang bringen. Hergestellt werden soll alles in einer modularen Holzbauweise.

Erstellt von Mareike Dittrich, am 6. Februar 2021.

Wir starten mit einer Schule

Das erste Projekt im Jahr 2021 präsentiert sich am Standort Wien. Mitten im Wald, in einem Stadtteil am Rand von Wien, dürfen wir eine Waldorfschule entwickeln. Ein Gebäudekomplex, der sich mit unterschiedlichen Höhen auf verschiedenen Ebenen perfekt an die Natur anpasst. Auf einem 1 Hektar großen Grundstück sollen in den kommenden Jahren ein Kindergarten und eine Schule (Jahrgang 1-13) mit Hort verwirklicht werden.

Erstellt am 27. Januar 2021.

Frohes Neues Jahr 2021!

Gute Nachrichten zum Jahresanfang. Wir sind wieder da.Ab sofort starten wir mit neuen Projekten un d hoffentlich vielen Umarmungen in das Jahr 2021. Das Thema Holzbau wir bei uns im Mittelpunkt stehen. PLAN B[L]AU.

Erstellt am 18. Dezember 2020.

Servus in Tirol!

Mit Beginn des neuen Jahres werden die pbi Architekten einen Standort im österreichischen Kitzbühel eröffnen. „Mit diesem Schritt können wir als international agierendes Büro vor allem in Richtung Osteuropa einen neuen Markt erschließen. Die offizielle Eröffnung ist die logische Konsequenz“, erklärt Thorsten Italiano den Schritt nach Tirol. Vor allem das Bauen in Holz steht von hier aus im Fokus.

Erstellt am 29. November 2020.

Wohnen mit Service – Casa Anziani

Wie stellen wir uns das Wohnen im Alter vor? Gerne dort wo wir viele Jahre gelebt haben. Für einen Investor haben wir das Projekt Casa Anziani entwickelt. Wohnungen mit und ohne Service. Ein zentraler Platz als Treffpunkt für das gemeinsame Miteinander. Ansprechende Architektur bei der Holz eine große Rolle spielt.

Erstellt am 25. November 2020.

Neubau von 4 Doppelhäusern

Moordeich ist nach Brinkum der zweitgrößte Ortsteil von Stuhr der wie Brinkum im Norden direkt an die Hansestadt Bremen grenzt. Gepflegte Wohnstraßen mit Einfamilienhäusern und Reihenhäusern in schönen Gärten zeichnen ihn aus. Für einen Investor haben wir ein Konzept für 4 Doppelhäuser erarbeitet. Stein, Glas und ganz viel Holz sind die nachhaltigen Baustoffe, die wir verwenden. Klimaneutral und recyclebar.

Erstellt am 5. November 2020.

Wettbewerbe – Aktuell: BSZ Zell am See

Für eine Schule in Zell am See, idyllisch gelegen in den Bergen, haben wir den Entwurf für einen Neubau samt Umbau des Bestandsgebäudes erarbeitet. Holz und Beton bestimmen den Charakter des Neubaus, der sich auch an dem Bestand orientiert.Es hat wieder sehr viel Spass gemacht, auch wenn es am Ende nicht gereicht hat. 

Erstellt am 25. Oktober 2020.

Bestandsaufnahme: Autohaus erstrahlt in neuem Glanz

In der Bremer Airport City haben wir eine Bestandsaufnahme eines Autohauses durchgeführt. Jetzt erstrahlt es in neuem Glanz. In die Jahre gekommen ist das Gebäude schon, aber dennoch können kleine Veränderungen für ein neues Erscheinungsbild sorgen. Wir bedanken uns für das Vertrauen und freuen uns auf eine neue gute Zusammenarbeit. 

Erstellt am 23. Oktober 2020.

Konzept für Mitarbeiterwohnungen

Für ein großes Unternehmen im Herzen des Ruhrgebiets haben wir ein Konzept für Mitarbeiter-Wohnen erstellt. Bezahlbarer Wohnraum für Bezieher niedriger und mittlerer Einkünfte ist in weiten Teilen Deutschlands Mangelware. Genau aus diesen Gründen soll in den nächsten vier Jahren ein Wohnquartier entstehen. Und das Besondere: Alles aus Holz.

Erstellt am 22. September 2020.

Kanufahren 2020

Kanufahren 2020. wir haben immer wieder Glück und die Sonne verwöhnt uns auf der Tour. Von Borgfeld über die Wümme ins Blockland.Ein schöner Tag und eine tolle Teamleistung.

Erstellt am 19. September 2020.

Hoch hinaus in der Töferbohmstraße

Für einen Investor haben wir einen Vorschlag für eine Aufstockung eines Bürogebäudes erarbeitet. Ein Mix aus zusätzlichen Büroflächen und Wohnungen mitten in der Innenstadt bilden das Konzept ab. Ob wir so hoch hinaus dürfen liegt noch in der Entscheidung der Stadtplanung. 

Erstellt am 5. August 2020.

Wettbewerbe – Aktuell: Campus der Religionen

Acht Glaubensgemeinschaften unter einem Dach zu vereinen bedeutet auch ein Symbol zu finden, das über die Religionen hinaus für alle funktioniert. Dieses Thema hat uns für einen Wettbewerb in Wien begleitet. Das Ergebnis präsentieren wir in einem Video. Viel Spaß.

Erstellt am 23. Juli 2020.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Quartier für Menschen mit Demenz

Für einen Investor haben wir ein Wohnquartier entwickelt in dem demenziell erkrankte Menschen ein neues Zuhause finden. Der Mix aus Wohngemeinschaften gepaart mit Doppelhäusern für junge Familien soll die Integration erleichtern. Wir freuen uns auf eine neu spannende Aufgabe. 

Erstellt am 15. Juli 2020.

Gemeinsam erobern wir Europa

Während wir in den letzten Wochen mit einer Minimalbesetzung angetreten sind, bildet sich derzeit ein neues Team, das sich zukünftig um die Projekte der pbi Architekten kümmert. Dabei blicken wir auf Kandidaten aus 4 europäischen Statten. Der Kosovo, Russland, Italien und Deutschland bilden jetzt die pbi Familie.

Erstellt am 3. Juni 2020.

Wettbewerbe- Rückblick II

Der Wettbewerb für dieses Wohnhaus basiert auf dem Grundgedanken der Aufteilung des Baukörpers, diesen trotz seiner Größe in einer zurückhaltenden Eleganz erscheinen zu lassen.Durch die Anlage einer H-Form entsteht eine innere Welt, in der Terrassen und Räume, die zu einem Innenhof liegen, miteinander ihn Beziehung stehen, so dass viele verschiedene Situationen und räumliche Möglichkeiten entstehen.

Erstellt am 3. Juni 2020.

Wir gehen in die Osterferien

Auf Grund der aktuellen Corona Krise verbunden mit dem anstehenden Osterfest gönnen wir unserem Team eine Pause. Unser Büro bleibt vom 06.-09. April 2020 geschlossen. Telefonisch oder über E-Mail bleiben wir aber erreichbar. 

Erstellt von Thorsten Italiano, am 3. April 2020.

Aus Kellogg Verwaltung wird Grundschule

Für das Areal des ehemaligen Kellogg Verwaltungsgebäudes haben wir ein zweizügiges Grund- und Oberschulen-Konzept erstellt.

Erstellt am 10. März 2020.

Alles neu macht der März.

Alles neu macht der März. Der Frühling kommt, die Temperaturen steigen und unser Büro steht vor großen Veränderungen. Neben der Architekturplanung und der Projektentwicklung ergänzen wir unser Portfolio mit der TGA-Planung. Mehr noch: Mit Hanne Fischer haben wir eine Innenarchitektin für uns gewinnen können, die unsere Projekte jetzt auch von Innen erstrahlen lässt.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 6. März 2020.

Rosarot oder doch blau?

Bei unserem ersten Meeting mit unserer Werbeagentur in diesem Jahr haben wir uns die Frage gestellt, wie das Jahr 2020 wird. Rosarot oder bleiben wir blau. Aus Tradition bewahren wir das Altbekannte. In 2020 erwarten uns spannende Projekte im Wohn- und Gewerbebau sowie Schulen und Kitas. 

Erstellt von Thorsten Italiano, am 12. Februar 2020.

Du bist Architekt/n (w/m/d)?

Wir bieten dir die Möglichkeit, Deine Erfahrungen eigenverantwortlich in anspruchsvolle Aufgaben einzubringen. Durch Deine nachgewiesenen Fachkenntnisse qualifizierst Du dich als Projektleiter/in und wirst Teil unseres wachsenden Teams. Gemeinsam realisieren wir zahlreiche Bauvorhaben mit den Schwerpunkten im hochwertigen Wohnungs- und Büroneubau, Schulen und Kitas in Bremen und umzu. 

Erstellt von Mareike Dittrich, am 30. Januar 2020.

Start 2. Bauabschnitt in der Kurfürstenallee

Heute konnte ich mich selbst davon überzeugen: Gebäude 1 in der Kurfürstenallee 36 ist rohbauseitig fertiggestellt. Nun sind die Erdarbeiten für Gebäude 2 gestartet und es wird sehr viel Erde bewegt, da nun auch die Tiefgarage ausgehoben wird. An der Vertriebsfront wurde ebenfalls schon mächtig gewirbelt – es sind nur noch vereinzelte Wohnungen zu kaufen.

Erstellt von Mareike Dittrich, am 30. Januar 2020.

Fertigstellung im Stephaniviertel

Wenn man die Faulenstraße stadtauswärts läuft und die Kreuzung bei der VHS und Radio Bremen erreicht hat, kann man schon die Gauben sehen. Imposant stehen sie über den Giebeldächern und geben dem Neubau in der Faulenstraße Nummer 108 ein besonderes Äußeres. Bodentiefe Fenster im Dachgeschoss ermöglichen einen Blick in die Umgebung und hinüber in die nahegelegenen Wallanlagen. Die Fertigstellung des Neubaus steht kurz bevor und nahezu alle der 19 Wohnungen und Stellplätze sind bereits verkauft.

Erstellt von Mareike Dittrich, am 29. Januar 2020.

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2020

Unser Büro bleibt vom 23. Dezember 2019 bis einschließlich 5. Januar 2020 geschlossen. Sie können uns wieder ab Montag, 06. Januar, zu den üblichen Bürozeiten erreichen. 
Das Team vom Planungsbüro Italiano wünscht allen ein schönes Weihnachtsfest, für das neue Jahr alles Gute, beruflichen Erfolg und persönliches Glück – und vor allem, dass Sie gesund bleiben. Wir freuen uns auf 2020!

Erstellt am 24. Dezember 2019.

ExpoReal 2019 – München wir kommen.

Auch in diesem Jahr finden Sie unser Büro auf der Immobilien Messe ExpoReal in München. Vom 07.-09. Oktober sind wir als Partner der Stadt Bremen in Halle B2 / Stand 240 zu finden. Wir freuen uns auf einen Austausch mit alten und neuen Kontakten. 

Erstellt am 27. September 2019.

Kanutour für den Teamgeist

Sonne, Spaß und sportliche Herausforderungen. Um den Teamgeist weiter zu fördern haben wir einen Ausflug auf den Torfkanal in Findorff gewagt. Vertrauen, Verlässlichkeit und sportlicher Ehrgeiz war in den drei Booten zu erkennen. Zum Abschluss noch ein Minigolfturnier und leckeres Essen.

Erstellt am 13. September 2019.

Allee 36: Rohbauarbeiten haben begonnen

Das Projekt Allee 36 in der Kurfürstenallee nimmt Gestalt an. Die Rohbauarbeiten sind gestartet. Der Neubau von 2 Wohnhäusern mit ingesamt 19 Wohnungen soll Ende nächsten Jahres abgeschlossen werden. 

Erstellt am 10. September 2019.

Neubau von 5 Reihenhäusern im Geteviertel

Für einen Bauträger haben wir 5 Reihenhäuser entworfen. Mitten im beliebten Geteviertel entstehen Wohnhäuser mit bis zu 170m2 Wohnfläche. Baubeginn wird im Herbst 2019 sein. Wir bedanken uns bei den Bauherren für das Vertrauen.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 9. Juli 2019.

Carlotta Schulz unterschreibt für vier Jahre

Heute können wir einen Neuzugang vermelden. Mit Carlotta Schulz ergänzen wir den Bereich Ausbildung mit einem dualen Studiengang Architektur. In den nächsten vier Jahren wird in einem dreimonatigen Wechsel Theorie und Praxis gleichermaßen vermittelt. Neben Janina Rausch ist Carlotta die zweite Studentin in unserem Team. Herzlich Willkommen.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 4. Juli 2019.

Herzlichen Glückwunsch Ausbildung bestanden

Unsere erste Auszubildende Pia Husmann hat ihre Abschlussprüfung nach nur zwei Jahren Ausbildungszeit bestanden. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt geht es mit dem Architekturstudium weiter. Alles Gute für die Zukunft liebe Pia.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 24. Juni 2019.

Gerichtet

Wir freuen uns über den Dachstuhl in der Faulenstraße. Gestern, am 20. Juni war es soweit, Zimmerleute prosten auf unser Bauvorhaben und das Haus hat ein Dach. Wenn der Baufortschritt so weiter voran schreitet sind wir zum Jahreswechsel fertig.

Erstellt von Mareike Dittrich, am 21. Juni 2019.

Erdarbeiten in der Kurfüstenallee

Für unser Projekt Allee 36 starten endlich die Bauarbeiten. Rund 3000 Tonnen Erde müssen bewegt werden, um den beiden Gebäuden mit insgesamt 19 Wohnungen den notwendigen Halt zu geben. Bis Ende 2020 werden die Arbeiten andauern. 

Erstellt am 29. Mai 2019.

Hier kommt unser neues Baustellenfahrzeug

Cyan, Weiß und schwarz. So präsentiert sich unser neues Baustellenfahrzeug im gewohnten pbi Look. Unser Dank gilt der Agentur attentus für das tolle Design. 

Erstellt von Thorsten Italiano, am 21. Mai 2019.

Einweihungsparty mit 100 Gästen

Am Freitag haben wir es richtig krachen lassen. Mit rund 100 Gästen haben wir den Einzug in unser Büro gefeiert. Auch wenn das Wetter nicht ganz mitgespielt hat war es toller Abend. Vielen Dank an die fleißigen Helfer der Party.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 29. April 2019.

F108: Rundflug über die Baustelle

Heute präsentieren wir einen neuen Rundflug über unser Projekt F108. Die Rohbaurbeiten sind im vollen Gange und werden Ende Mai abgeschlossen sein. Bis zum Jahresende sollen hier 19 Wohnungen entstehen. 

Erstellt von Mareike DIttrich, am 23. April 2019.

Frohes Osterfest

Der Frühling ist da. Passend zu den freien Tagen rund um das Osterfest erfreuen wir uns an den Sonnentagen. Wir wünschen allen Bauherren und Freunden unseres Büros ein schönes Osterfest. Unser Büro ist ab Dienstag wieder im Einsatz. 

Erstellt von Das Team von pbi, am 19. April 2019.

Konzept für Überseeschule vorgestellt

Die Überseestadt in Bremen wächst rasant. Nachdem vorwiegend Gewerbebauten den Stadtteil prägten entstehen inzwischen immer mehr Wohnungen. Allein auf dem Kellogg Gelände sollen bis zu 1800 neue Wohnungen gebaut werden. Da dürfen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten nicht fehlen. Wir haben für das ehemalige Kellogg Verwaltungsgebäude ein Konzept für eine Zweizüge Grund- und Oberschule erstellt.

Erstellt am 20. März 2019.

Barrierefreiheit garantiert – Umbau Wohnhaus Fährstraße

Im Bremer Osten haben wir ein Konzept für barrierefreies Wohnen erstellt. Durch die Umnutzung des Bestandsgebäudes sollen drei weitere Wohnungen entstehen, die das Wohnen im fortgeschrittenen Alter ermöglichen.

Erstellt am 20. März 2019.

19 Wohneinheiten in der Faulenstraße – www.f108.de

Der Vertrieb ist gestartet! Die Faulenstraße in der Hansestadt Bremen ist eine historische Institution in der Bremer Innenstadt. In diesem bekannten Quartier realisiert das Planungsbüro Italiano ein Wohnhaus mit 19 Zwei- und Dreizimmerwohnungen: Das Projekt F108

Erstellt von Mareike Dittrich, am 25. Februar 2019.

Amore di Nonna – Pizzeria auf dem Kellogg-Gelände

Omas Liebe – Amore di nonna. Mit diesem Namen soll im Frühjahr eine Pizzeria in die ehemaligen Umkleideräume der Kellogg Räumlichkeiten in der Überseestadt ziehen. Wir freuen uns, einen italienischen Beitrag geleistet zu haben.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 19. Februar 2019.

X1 Hotel soll am Breitenweg entstehen

Am Breitenweg, vis-a-vis mit dem neu zu erwartenden Fernbusterminal, soll ein Appartementhotel entstehen. Unser Büro hat erste städtebauliche Entwürfe für den Umbau samt Erweiterung erarbeitet. Mitte des Jahres soll mit den Bauarbeiten begonnen werden.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 24. Januar 2019.

Unser Jahr startet mit der Baumesse in München

Mit der Bau 2019 hat das neue Jahr bereits sein erstes Highlight hinter sich. Mehr als 2000 Aussteller aus 45 Ländern zeigten ihre Produkte und Lösungen für die Baubranche. Auch Vertreter unseres Büros informierten sich auf Einladung von Schüco an den vielen spannenden Messeständen.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 22. Januar 2019.

Weihnachten – Wünsche für Alle

p – pudelwohl
b – besinnlich
 i – intensiv
Wir wünschen allen Freunden und Bauherrn unseres Büros ein tolles Fest und freuen uns auf einen guten Start im Neuen Jahr!
Unser Büro bleibt bis zum 07. Januar 2019 geschlossen.

Erstellt von Mareike Dittrich, am 20. Dezember 2018.

Schöne Aussichten…

Nach Abschluss der Rohbauarbeiten Außer der Schleifmühle lohnt sich der Gang nach ganz oben. Tolle Aussichten Richtung Schwachhausen, Viertel und Marktplatz lassen den Charme der Staffelgeschosswohnung erahnen.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 12. Dezember 2018.

Exkursion Basel / Weil am Rhein

Am Wochenende war das ganze Büro auf einer Exkursion im Dreiländereck um Basel. Namhafte Architekten wie Tadao Ando, Alvaro Siza, Zaha Hadid, Herzog & de Muron, Frank O. Gehry und Sanaa Architekten haben uns auf dem Werksgelände von Vitra begeistert. 

Erstellt von Thorsten Italiano, am 3. Dezember 2018.

Nur Fliegen ist schöner…

Ein Flug über unsere Baustelle in der Faulenstraße zeigt den aktuellen Stand der Bauaktivitäten und beweist, dass sich unser Büro städtebaulich perfekt in das Stephaniviertel einpasst. 

Erstellt von Thorsten Italiano, am 20. November 2018.

Quartier 49 – Rohbau abgeschlossen

Ausser der Schleifmühle errichten wir bis zum Frühjahr 2019 ein Wohnhaus mit 16 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten. Der Rohbau ist abgeschlossen. Ab jetzt startet der Innenausbau. 

Erstellt von Thorsten Italiano, am 22. Oktober 2018.

Allee 36 – Vertrieb von 19 Wohnungen gestartet

In der Kurfüstenallee 36 wollen wir mit dem Neubau von zwei Wohnhäusern mit insgesamt 19 Wohnungen und einer Tiefgarage beginnen. Der Vertriebsstart ist erfolgt. Informationen zu Wohnungsgrößen und Kaufpreisen erhalten Sie bei Robert C. Spies unter 0421.17393-33

Erstellt von Thorsten Italiano, am 22. Oktober 2018.

Zu Gast bei Mertes Homecoming.

Auf Einladung von Florian Wellmann haben wir am Samstag ein tolles Abschiedsspiel von Per Mertesacker gesehen. 214 Bundesligaspiele für Werder. Das ist ein Grund zu feiern. Vielen Dank, dass wir dabei sein durften.

Erstellt von Thorsten Italiano, am 15. Oktober 2018.

Neues Projekt im Stephaniviertel startet

F108: Mit dem 2. Bauabschnitt startet der Neubau für 19 Wohnungen und einer Tiefgarage. Das Stephaniviertel gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wir werden Sie hier ständig mit Baustellenbildern auf dem Laufenden halten. Das Betonieren der Sohlplatte macht den Anfang. Inzwischen haben wir das Kellergeschoss gebaut.  
 

Erstellt von Thorsten Italiano, am 11. Oktober 2018.

Herzlich willkommen, neue Website.

Mit dem Einzug in das neue Büro hat sich auch das Corporate Design weiterentwickelt. Heute ist der überarbeitete Webauftritt online gestellt worden. Viel Spass beim Entdecken der Seiten. Unser Dank geht an dieser Stelle an das Team von attentus.

Erstellt von Mareike Dittrich, am 8. Oktober 2018.

ExpoReal 2018: Es ist wieder so weit.

Am Tag nach dem Oktoberfest startet in München die größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa. Unser Büro begleitet seit vielen Jahren die Wirtschaftsförderung auf dem eigenen Stand des Landes Bremen. Vom 08.-10. Oktober treffen Sie unsere Vertreter (Büro- und Geschäftsleitung) Mareike Dittrich und Thorsten Italiano in Halle B 2.240 an.

Erstellt von Mareike Dittrich, am 8. Oktober 2018.

Wir haben es geschafft. Umzug ist vollbracht.

Das neue Büro: Wir haben es tatsächlich geschafft. Unser eigenes Büro im Herzen der Bremer Innenstadt ist fertig gebaut. Anfang September sind wir in die neuen Räumlichkeiten eingezogen und fühlen uns seitdem sehr wohl. Viel Glas, eine Lounge ein Mitarbeiterraum mit eigener Küche sowie eine großzügige Dachterrasse bieten eine aussergewöhnliche Atmosphäre. Die Nähe zur Weser rundet das Wohlfühlerlebnis ab. Für den nun startenden 2. Bauabschnitt ist unser Büro wohl der luxuriöseste Baustellencontainer der Welt.

Erstellt am 1. Oktober 2018.
Planungsbüro Italiano Lageplan